Rapper Bossnak: «Der nächsten Generation könnte es gelingen, vom Rap zu leben»

Kaum fünf Monate sind seit Rapper Bossnaks viertem Mixtape «Haram City 2» vergangen. Nun arbeitet er bereits wieder an seinem nächsten Release. Es soll sein erstes richtiges Album werden. Ich habe den Rapper getroffen, um über Heimat, Politik, Schweizer Rap und sein Fantasy-Fantum zu sprechen.

Zürcher Game-Entwickler: «Die Endstunde der Welt wird grässlich und pervers sein»

Das Zürcher Game-Studio «Blindflug» feierte 2014 mit seinem Erstlingswerk «First Strike» fürs Smartphone den ersten grossen Erfolg. Drei Jahre später erschien es nun für Computer. Im Interview erklärt Blindflug-Geschäftsführer Moritz Zumbühl, weshalb «First Strike» zum Denken anregt, schön und gleichzeitig schrecklich ist und wie die Schweizer Game-Branche funktioniert.

Ein bisschen Berlin am Lochergut

Das Lochergut versprühte schon immer ein wenig den Berlin-Flair. Aber nie den des trendy-hipster-Berlins, sondern mehr den des leicht bedrückenden DDR-Plattenbauten-Berlins. Lange Zeit war der grobschlächtige Gebäudekomplex aus den 60er-Jahren das Wahrzeichen der umliegenden Arbeiterquartiere: Praktisch statt protzig, preisgünstig statt prachtvoll. Durch die Verkehrsberuhigung der Weststrasse hat sich das Gesamtbild der Umgebung über die Jahre … Mehr Ein bisschen Berlin am Lochergut

COFFEE&DEEDS: Hipper Biokaffee inmitten eines verschlafenen Wohnquartiers

Im beschaulichen, aber aufstrebenden Hirzenbach hat ein neues Café eröffnet: Das COFFEE&DEEDS. Der Name bedeutet Kaffee und Taten: Der Kaffee für den gemütlichen Quartiertreff, die Taten in Form einer niederschwelligen Anlaufstelle. Im gespräch mit dem Projektleiter Benjamin Bucher zeigt sich unter anderem, dass Hirzenbach mehr als nur die Endhaltestelle des 9er-Trams ist und dass Kirche … Mehr COFFEE&DEEDS: Hipper Biokaffee inmitten eines verschlafenen Wohnquartiers

Diese 10 Rapsongs musst du als echter Stadtzürcher kennen

Vom Song über Gentrifizierung im Chreis 5, über die klassische Zürcher Selbstbeweihräucherung bis zur Ode an das eigene Velo: Es gibt mindestens zehn Rapsongs aus Tsüri, welche man als echter Stadtzürcher definitiv kennen muss (für alle anderen reicht ein «kennen sollte»). Hier eine chronologische Zusammenstellung inklusive der teilweise fantastischen Videos, Ergänzungen sind herzlich willkommen.