Ein bisschen Berlin am Lochergut

Das Lochergut versprühte schon immer ein wenig den Berlin-Flair. Aber nie den des trendy-hipster-Berlins, sondern mehr den des leicht bedrückenden DDR-Plattenbauten-Berlins. Lange Zeit war der grobschlächtige Gebäudekomplex aus den 60er-Jahren das Wahrzeichen der umliegenden Arbeiterquartiere: Praktisch statt protzig, preisgünstig statt prachtvoll. Durch die Verkehrsberuhigung der Weststrasse hat sich das Gesamtbild der Umgebung über die Jahre … Mehr Ein bisschen Berlin am Lochergut